Aarberg wir kommen.

Schnelles Breitband-Internet, Telefonie ab 24,90 €* vorbestellen und unser neues TV-Angebot bald dazubuchen!

Noch bis zum 31.10.2021 bestellen und 75 % der Anschlussgebühr sparen! (555 € statt 1999 € für Privatkunden, 666 € statt 2500 € für Gewerbekunden)

Jetzt Glasfaser vorbestellen


Unser Glasfaserausbau bringt das Netz in weitere Gebiete von Waldshut-Tiengen

* Alle Preise sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und sind gültig ab dem 01.01.2021. Mindestlaufzeit beträt 24 Monate. Verlängerung um weitere 12 Monate, sofern nicht 1 Monat vor Ende der Mindestlaufzeit gekündigt wird.
Bereitstellungspauschale einmalig 79,90 € brutto

 

TARIFE NETZ:WERK PRIVATKUNDEN

TARIFE NETZ:WERK GEWERBEKUNDEN

ZUR BESTELLUNG

Ihre Vorteile mit Glasfaser der Stadtwerke Waldshut-Tiengen

 

"

Highspeed Downloads

Daten aus dem Netz mit bis zu 1000 MBit/s downloaden!

Für die ganze Familie

Endlich genug Bandbreite für die ganze Familie.

!

Highspeed Uploads

Videos und riesige E-Mails in Sekunden verschicken.

Investition in die Zukunft

Ein großer Pluspunkt für den Wert Ihrer Immobilie.

Glasfaser bis zum Gebäude

Kein Kupfer mehr auf der letzten Meile.

Mobiles Arbeiten

Ob Videokonferenz oder arbeiten über VPN – keine Engpässe mehr!

5 Schritte zu Ihrem Glasfaseranschluss

R

Schritt 1

Sie entscheiden sich für Ihren passenden Tarif und legen damit den Grundstein für den Bau Ihres Glasfaser-Hausanschlusses.

[

Schritt 2

Ab 450 Bestellungen bis zum 31. Juli 2021 bauen wir im geplanten Glasfaser-Gebiet auf dem Aarberg aus.

[

Schritt 3

Wir bereiten die Baumaßnahmen konkret vor und planen alle einzelnen Hausanschlüsse.

[

Schritt 4

Wir starten mit den Bauarbeiten für Ihren Glasfaseranschluss.

[

Schritt 5

Sobald die Baumaßnahmen entsprechend abgeschlossen sind, vereinbaren wir nach und nach einen Termin mit Ihnen. Unsere Techniker aktivieren dann Ihren Glasfaseranschluss.

Können bestehende Leerrohre für den Glasfaseranschluss genutzt werden / Was passiert mit der jetzigen Leitung, wird die Kupferleitung rückgebaut oder verwendet?

Ja, vorhandene Leerrohre können von uns genutzt werden.

Vorhandene Kupferleitungen bei den Hausanschlüssen gehören nicht den Stadtwerken und sind dadurch unberührt.

Wer repariert meine Hauswand bzw. richtet das Grundstück nach den Tiefbauarbeiten wieder her?

In den 555,00 Euro Anschlusskosten sind diese Kosten bereits einkalkuliert.

Es wird jeweils individuell geprüft, wie die Glasfaserleitung ins Haus verlegt werden kann.

Weitestgehend wird der Urzustand wiederhergestellt. z. B. Die Pflastersteine werden wieder verlegt und der Rasen eingesät.

Ab wann kann mit der Versorgung gerechnet werden?

Bei einem Baubeginn ab November 2021 können erste Anschlüsse voraussichtlich beginnend im zweiten Quartal 2022 angebunden werden.

Der Gesamtausbau wird bis Mitte 2024 abgeschlossen sein.

Genauere Informationen zum Ausbauplan können veröffentlicht werden, wenn 450 Bestellungen bis zum 31. Juli 2021 vorliegen. Auf dieser Grundlage wird die Detailplanung erstellt und ab Herbst 2021 sind konkrete Aussagen verfügbar.

Sollten keine 450 Vertragsabschlüsse erfolgen, wird mein Vertrag dann unwirksam?

Ja, der Vertrag wird in diesem Fall unwirksam.

Ein Vertrag ist nur dann gültig, wenn der Glasfaserausbau auf dem Aarberg realisiert wird.

Stehen die ständigen Internetausfälle auf dem Aarberg mit dem geplanten Ausbau in Verbindung?

Nein, die Stadtwerke haben mit den aktuellen Internetausfällen des bestehenden Anbieters auf dem Aarberg nichts zu tun.

Wir erschließen sukzessive Gebiete in Waldshut-Tiengen mit Glasfaser, um den Bürger*innen ein zuverlässiges und stabiles Netz zu bieten.

Wie kann die Stadtwerke zum einen den Umbau des Schwimmbades in Waldshut und gleichzeitig den Ausbau des Glasfasernetzes auf dem Aarberg stemmen? Werden dann in nächster Zeit die Preise für Strom und Wasser wieder erhöht?

Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Wir kalkulieren unsere Preise separat für jeden Geschäftsbereich. Eine Verbindung mit z.B. den Bädern sowie der Strom- und Wasserversorgung besteht nicht. Dies ist auch der Grund dafür, dass wir für die Wirtschaftlichkeit mindestens 450 Vertragsabschlüsse benötigen.

Warum bieten die Stadtwerke kein TV an und warum wird in der Werbung nicht darauf hingewiesen, dass man dann zwei Verträge bräuchte – einen der Stadtwerke und einen mit Vodafone/Unity Media?

Werden am Aarberg Glasfaseranschüsse verlegt, steht ab dann auch TV für alle unsere Glasfaserkunden zur Verfügung. Unser TV-Produktangebot wird derzeit erarbeitet. Konditionen sind daher noch nicht bekannt. Wir stellen Ihnen diese dann gerne vor!

Warum wird nicht veröffentlicht, in welche Bauabschnitte der Aarberg eingeteilt ist und wann welcher in „Angriff“ genommen wird?

Der aktuelle Ausbauplan ist auf unserer Webseite veröffentlicht und zeigt drei verschiedene Abschnitte (grün, orange, blau) des Leitungsbaues. Die Reihenfolge des Ausbaus im jeweiligen Abschnitt hängt von der Anzahl der in den jeweiligen Abschnitten getätigten Bestellungen ab. Die rot eingezeichnete Leitung ist die Hauptleitung und muss zu Beginn des Ausbaus für eine Glasfaserversorgung gelegt werden.

Der Ausbauplan ist auf https://www.netzwerk-wt.de/ausbau-aarberg/ unten bei Schritt 2 mit Klick auf „geplanten Glasfaser-Gebiet“ zu finden.

Oder sie klicken einfach HIER

Hier geht’s weiter

Bitte vervollständigen Sie die folgenden Angaben.
Anschließend senden wir Ihnen die vorausgefüllten Vertragsunterlagen zur Beauftragung zu.
Den Auftrag führen wir aus, sofern uns bis zum 31. Oktober 2021 mindestens 450 Aufträge vorliegen.

Unsere Konditionen

privat-Tarife
gewerbe-Tarife

Voraussetzung für die Bereitstellung eines glasfaserbasierten Internet- und Telefonanschlusses ist der Anschluss der Immobilie an unser Glasfasernetz durch einen Hausanschluss.

Der standardmäßige Erschließungskostenzuschuss beträgt für Privatkunden 1.999,- € (1.679,83 € netto) und für Gewerbekunden 1.999,- € (Standardentgelt).

Besteht im Zeitpunkt der Fertigstellung Ihres Glasfaser-Hausanschlusses mit uns ein Vertrag für Internet/Telefon reduziert sich das Standardentgelt für den Glasfaser-Hausanschluss für Privatkunden auf 555,- € (466,39 € netto) und für Gewerbekunden auf 999,00 Euro netto (ermäßigtes Entgelt).

Noch Fragen? Gerne beraten wir Sie persönlich!
Rufen Sie einfach an oder schreiben uns eine E-Mail:

Telefon: 07741 833-605
glasfaser@nullstadtwerke-wt.de

 

Noch Fragen?

Sie wollen alles ganz genau wissen. Wir freuen uns darauf, Sie individuell beraten und betreuen zu dürfen.

KONTAKT

 

Stadtwerke Waldshut-Tiengen GmbH
Peter-Thumb-Str. 1
79761 Waldshut-Tiengen

Kontakt
Tel. 07741 833-605
Fax. 07741 833-622
glasfaser@nullstadtwerke-wt.de​

Störung (Telekommunikation)
Tel. 07741 833-933

Share This